Firmenkurse

Bewusstes Atmen zur Stressbewältigung

Unser Arbeitsalltag ist geprägt von Stress, und es stellt sich immer wieder die Frage, wie wir dem Stress begegnen und ihn mindern können. Stress hat viele Ursachen:  Zeit- und Termindruck, Missverständnisse im Informations- und Kommunikationsfluss und nicht zuletzt die persönliche Verfassung eines Jeden.

Unsere Atmung reagiert auf Stress sofort. Sie wird schneller (bis zum 100fachen Rythmus) und flacher;
der Kreislauf kurbelt sich an, das Denken engt sich auf eine Sache ein,
der Muskeltonus steigt, d.h. wir spannunen uns innerlich an.
Das alles kann sogar sehr förderlich sein, um gute Leistungen zu vollbringen.
Allerdings nur, wenn der Stress nur von kurzer Dauer ist.

Unser Problem:  wir stecken im Dauerstress.
Vielen Menschen gelingt es nach einer Stressphase nicht mehr auf Entspannung umzuschalten. Der Sympathikus (Aktivitätsnerv) bleibt aktiviert. Dann kommt es zu Nervosität, Flüchtigkeitsfehlern, Verdauungsstörungen, schlechten Schlaf usw.

Unser Atem als zentrale Körperfunktion steht in enger Wechselwirkung mit unseren Stimmungen, der Konzentration und unserer Verdauung. In diesem Seminar wird die Möglichkeit geboten, persönliche Atem- und Verhaltensmuster kennenzulernen und gezielte Atemübungen zur Stressbewältigung durchzuführen.

Seminarinhalte:

  • Körper- & Atemübungen zur Stressbewältigung
  • Ausgleich von Fehlatmungen und Fehlhaltungen
  • Kennenlernen persönlicher Atem- und Verhaltensmuster
  • Optimierung der Atmung und der damit zur Verfügung stehenden Energie und Kraft
  • meditative Atementspannung

Bisher durchgeführte Formate:

  • Tagesseminar á  6 Stunden
  • 4 Termine á 90 min

Bei Interesse erstelle ich ein passendes Angebot.
einfach.aufatmen@gmail.com oder 0176/42030969